Natürlicher weihnachtlicher Raumduft ohne Zusatzstoff – ganz schnell und einfach selber machen!

   “Weihnachtston, Weihnachtsbaum, Weihnachtsduft in jedem Raum!”

duftglas12. Dezember, Zeit für weihnachtlichen Duft im Heim zu sorgen! Dafür basteln wir heute weihnachtlichen Raumduft. Die Zutaten dafür sind in jedem Weihnachtshaushalt zu finden:
eine halbe Orange,
eine Zimtstange,
eine halbe Vanilleschote (ausgekratzt),
ca. 10 Nelken,
2-3 Anissterne,
Wasser,
ein Weckglas mit Verschluss.

Raumduft Weihnachten selber machenSchneide die Orangen in Scheiben, für ein kleineres Glas (bis 400ml) reicht eine halbe Orange. Die Scheiben in das Glas legen, anschließend die Gewürze dazugeben. Das Glas mit kochenden Wasser aufgießen und sofort verschließen. Die Mischung ca. 3 Tage gut durchziehen lassen.

Wenn die Mischung durchgezogen ist, kann es seinen weihnachtlichen Duft entfalten. Das Glas öffnen, auf ein Stövchen stellen und so erwärmen – das geht auch auf der Heizung, auf dem Kachelofen oder Kamin.

Der Raumduft eignet sich auch hervorragend als kleines Weihnachtsmitbringsel oder auch als Geschenk beim Wichteln. Statt eines Weckglas können natürlich auch schöne Schraubgläser verwendet werden.